Herzlich Willkommen auf meinem Blog – schön dass DU hier bist!

Liebe Leute,

Und besonders jene, die in den letzten Tagen so zahlreich neu dazugekommen sind: Herzlich Willkommen! ❤ Ich freue mich, dass ihr hier seid und sage DANKE an alle, die (mich) so fleißig abonnieren, lesen, liken, kommentieren. Ihr seid toll ❤

Da ich leider noch kein passendes Programm gefunden habe, mit dem ich ein „Danke“ zaubern könnte, gibt es für euch ein Lied, das ich gaaaanz toll finde.

Habt einen schönen Tag, egal was euch umgibt 😉

♥-liche Grüße,
Eure Nicole Inez

Advertisements

16 Gedanken zu “Herzlich Willkommen auf meinem Blog – schön dass DU hier bist!

  1. Oh ich bin nicht alleine neu, das freut mich 😀
    Dabei muss ich sagen, dass ich immer sehr kritisch bin bevor ich einen neuen Blog abonniere, aber irgendwie fand ich dich direkt sympathisch, vielleicht wegen dieser kleinen Portion Sarkasmus die du besitzt 😀

    • Nein, in den letzten Tagen war ein kleiner „Ansturm“, was mich sehr freut 🙂
      Das höre ich sehr gerne, vielen Dank….
      Ja, mein Sarkasmus und ich 😀 Wir sind unzertrennlich 😉

      • Verständlich, das freut mich natürlich mit 😉

        Kenn ich, mein Sarkasmus muss auch immer dabei sein, wobei das bei Patienten teilweise immer schwer wird :p

      • 🙂
        Ich finde, ohne Sarkasmus, Ironie und ein bisschen Zynismus wäre das Leben viel zu langweilig 😉
        Warum wird es schwer?
        Ich arbeite öfter Mal mit Kindern und Jugendlichen: Das sollte man echt nicht zu viel sarkastisch sein – die tun die Dinge dann nämlich wirklich 😀

      • Oh ja, vor allem ist es immer amüsant wenn die Leute die Ironie nicht erkennen.
        Weil meine Patienten zum größten Teil schwerhörig sind und leider teilweise auch etwas verwirrt, ich glaub die würden die Ironie nicht immer richtig auffassen ^^‘

      • Hahaha – ich stell mir das gerade bildlich vor 😀 Ich glaube auch, dass die sich da etwas schwer tun damit xD
        Mühsam finde ich, wenn Leute so immun gegen Ironie sind, dass man sich erklären müsste. Das tue ich (dann) aus Grant und Prinzip nicht. Das ist so unlustig, wie Witze zu erklären 😀

      • Ja vor allem weiß ich nicht wie cool meine Betreuer das finden würden..
        Oh ja, es ist immer witzig, aber auch anstrengend. Meist reicht auch ein leichter schlag auf die Stirn damit es bei den anderen klick macht :p

      • Sarkasmus ist leider nicht immer angebracht. Leider 😉
        Oh, vielleicht sollte ich das Mal probieren und nicht einfach schmollen xD Aktiv statt passiv 😉

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s