Meine erste Veröffentlichung in einem Buch

Vor ein paar Tagen hat sich in mein Postfach neben die Rechnungen etwas seeehr Cooles dazugeschummelt: DAS BUCH, in dem meine allererste Veröffentlichung abgedruckt wurde. Es hat länger gedauert, ein Foto zu machen, als mein Gedicht „Mutter Lehre ist erkrankt“ zu schreiben. https://universitaetsverlag.uni-graz.at/de/katalog/weitere-reihen/grazer-beitraege-zur-hochschullehre/#c180168

 

 

Stolze Grüße,
Eure Nicole

Advertisements

22 Gedanken zu “Meine erste Veröffentlichung in einem Buch

  1. Liebe Nicole,
    herzlichen Glückwunsch auch von mir – wenn auch sehr verspätet.
    Ich muss aber gleich noch was fragen: ist das ganze Buch von Dir oder ein Artikel davon? Wenn es ein Artikel ist, gibt es eine Möglichkeit, ihn zu lesen?
    Liebe Grüße und genieße Deinen Erfolg
    Belana Hermine

    • Liebe Belana Hermine,
      Vielen lieben Dank für deine Glückwünsche! 🙂
      Es ist nur ein Gedicht von mir.Bin damals bei einem geladenen Poetry Slam aufgetreten und dann wurde ich gefragt, ob mein Text veröffentlicht werden darf… Der Artikel ist Bestandteil des Buches, aber vielleicht bringe ich ihn irgendwie online 😉
      Ganz liebe Grüße, Nicole

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s