PsychoLogisch: Woran merke ich, dass er auf mich steht?

Ihr habt ihn 10 Mal angerufen, doch er hebt nicht ab. Er ignoriert eure Drohungen, Liebesschwüre, Tanzaufführungen, Stripeinlagen und Stalking-Aktionen. Nächtelang habt ihr geheult, gefressen und zu viel getrunken (Tipp am Rande: so umschreibt man elegant „gesoffen“) aus Kummer über die Zurückweisung. Ihr wolltet genauso viele Männer haben, wie er Frauen neben euch, aber ihr liebt nur ihn. Doch Horst-Werner reagiert einfach nicht auf euch.

Internetforen quillen über mit dieser Fragestellung, Lifestyle-Magazine erreichen Millionen Leserinnen damit (Egal ob Herbst, Winter oder Frühling – wobei das sicher mit dem Klimawandel zu tun hat und die Jahreszeit nun ohnehin Sofrhewi heißt), Freundinnen verbringen Stunden damit, diese Frage analytisch und feinsäuberlich zu beantworten: „Woran merke ich, dass er auf mich steht?“ Da so viele Frauen dies wissen wollen, muss es wohl eine Antwort geben.

Ganz wichtig zu erwähnen ist gleich am Anfang, dass natürlich jeder Mann gleich ist und man hier mit 10 gängigen Tipps das Verhalten von jedem Typen gleich deuten kann. Gleiches gilt für Frauen. Jede Frau ist gleich und deshalb reagiert auch jeder Mann (der ebenfalls genau gleich ist, wie seine Genossen) gleich auf jede Situation (dass auch jede Situation über den Kamm geschert werde und in Form von Hilfestellungen publik gemacht werden kann, muss ich ja wohl hoffentlich nicht mehr erwähnen.)

Auch meine Bianca (die übrigens nur Synonym für ein Stereotyp aus eigenen Erfahrungen, Beobachtungen und teils Selbstironie ist – slow also down Weltverbesserer) hat ähnliches Problem: Sie hat sich in einen Typen verschaut, der ganz offensichtlich nichts von ihr will. Er antwortet nicht, beachtet sie nicht, wenn sie sich sehen, lässt sie wochenlang warten und meldet sich dann, wenn es mit einer seiner „Freundinnen“ nicht klappt.

Bianca tat mir irgendwie leid, als sie mir dennoch die Frage stellte: „Wie merke ich denn, dass er auf mich steht?“ Als sie meine Antwort: „Wenn ein Mann wirklich was von dir will, dann wird er es dich merken lassen und dieser Mann ist einfach ein A***** und will weder dich noch die anderen wirklich, weil er sich selbst nicht ausstehen kann und nicht liebesfähig ist“, nicht akzeptieren wollte, kam ich zu folgenden Tipps:

“Bianca, sagte ich. Bianca. Hör gut zu. Denn wie jeder Ratschlag, sind auch diese über alle Männertypen und Situationen hinweg gültig.”

  • Wenn er dich nicht zurückruft, dann nur deshalb nicht, weil er gerade zu beschäftigt ist, mit den Liebesgedanken die er an dich hegt, während er mit Isi, Mausi, Katzi, Betty und Lala schläft. Es liegt auf keinen Fall daran, dass er keine Lust oder zu viele Frauen hat.
  • Er hat nur so viele andere Frauen, damit er über dich endlich hinwegkommt, auch wenn ihr euch noch nie getroffen habt. Wahrscheinlich glaubt er eh, dass alle DU sind und ist nur geistig umnachtet und verwirrt.
  • Wenn er dir nicht auf Nachrichten antwortet, dann ist das nur deshalb so, da er kurzsichtig ist und sogar so kurzsichtig ist, dass er nicht Mal mehr seine Brille finden kann. Nicht deshalb, weil ihn langweilt, was du sagst und er dich nicht mehr von all den anderen unterscheiden kann.
  • Seine Spielchen spielt er nur mit dir, weil er „Young and wild at heart“ ist und es einfach liebt, ein Kind zu sein. Er möchte einfach spielen, wie ein 3-jähriges Trotzkind oder ein Hund, das gerne Stockerl bringt. Es ist bestimmt nicht so, dass er einfach ein massives psychisches Problem hat, bei dem auch du ihm nicht helfen kannst.
  • Wenn er ein Treffen einfach absagt oder erst gar nicht erscheint, dann ist das nur deshalb, weil er so viel von deiner lieblichen Nähe nicht aushält. Er sitzt bestimmt in sicherer Entfernung und zeichnet ein Bild von dir mit den Farben der Liebe (ich glaube, ich muss mich gleich übergeben bei so viel Kitsch). Ganz bestimmt hat er nicht bloß einfach vergessen, weil du ihm vollkommen egal bist.
  • Er verbringt so wenig Zeit mit dir wie möglich, weil er ein „Genießer“ ist. Ziemlich sicher sieht er dich als feinherbe Trüffel und nicht als Kochschokolade. Und ersteres muss man sich ja aufheben, weil speziell und teuer.
  • Wenn er nicht vom Telefon abhebt, dann nur, weil er deine Stimme so erotisch findet, dass er davon erregt werden würde. Er ist ganz bestimmt nicht gerade bei einer anderen oder mit anderen Dingen beschäftigt, die er viel lieber tut, als Zeit mit dir zu verbringen.
  • Er hat dir noch nie gesagt, dass er dich mag, weil er so schüchtern ist, dass er nicht Mal „hallo“ sagen kann, obwohl ihr euch schon oft länger gesehen habt und er währenddessen ganze Zeit mit seinem Handy beschäftigt war. Es ist gewiss nicht so, dass er dich echt nicht mag und du bl0ß ein „netter Zeitvertreib“ bist.
  • Du hast von ihm noch nie ein Geschenk bekommen, weil er irgendwann (in 10 Jahren oder so) dir ein so großes Geschenk geben wird, die alle zusammen so viel Wert sind, wie all die einzelnen Wert gewesen wären. Es ist bestimmt nicht so, dass er einfach nur keine Lust hat, Geld für dich auszugeben.
  • Wenn du ihn nach gemeinsamen Aktivitäten fragst und er ständig ausweicht, dann ist das ebenfalls auf seine Schüchternheit zurückzuführen. Wie alle Männer hat auch er Angst, dass ihr irgendwann miteinander schlafen würdet. Das will er nicht, weil er Sex langweilig findet, wie alle Männer.

 

Falls dir diese PsychoLogischen Radschläge noch nicht reichen: Internetforen strotzen nur so vor kompetenten Ratschlägen 😉

PsychoLogische Grüße,
Eure Nicole

Weitere wertvolle Tipps der Sorte „Lifestyle Magazin“ für Liebe und Partnerschaft:

Wie kann ich ihn zurückgewinnen?
Wie gewinne ich neue Freunde?
Wie kann ich für meinen Partner interessant bleiben?

Radschläge

 

©Nicole Inez

Advertisements

Ein Gedanke zu “PsychoLogisch: Woran merke ich, dass er auf mich steht?

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s