Die Erkenntnis spricht

Weil man manchmal die Brille aufsetzen sollte, wenn man kurzsichtig ist. Oder die rosarote abnehmen. Oder irgendwie so.

coolness

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Erkenntnis spricht

  1. Die Rosarote Brille habe ich nicht. Aber meine zwei anderen Brillen ziehe ich zu Hause oft ab.So im 3Dioptrenbereich sind die Gläser. Ich will erziehen………meine Augen erziehen und denke wenn ich sie oft genug weglasse…müssen die Augen ja .sich anstrengen.Habe

    Dich entdeckt bei den Vorschlägen und wenn das stand „Deine Psychologin“ naja dann schaun mer mal.

    • Hui ja, das ist blöd, wenn man die Brille oft Mal weglässt… 😉
      Beim Schreiben des Kommentars hast du deine Augen sicher trainiert, ich heiße nämlich nicht „Deine Psychologin“. Ich heiße „Nicole Inez – Deine PsychoLogin“ 😉
      Aber naja, schaun mer mal 😉

      • ja natürlich,Nicole, hast Du einen richtigen Namen und ich werde ihn das nächste mal auch schreiben. Das Wort besteht ja aus zwei Worten wie ich gerade bemerke. Siehst Du so geht das-ich muss richtig schauen.

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s