Blogparade: 25 Fakten über Nicole Inez

Ich habe im Reader gesehen, dass meine Blogger-Kollegin von schwarzbuntgestreift bei einer lustigen Blogparade mitmacht. Phasenweise gebe ich gerne Dinge von mir Preis. Heute ist scheinbar so ein Phase, sonst würde ich wahrscheinlich nicht bei dieser Blogparade mitmachen. Da ich keine eigene Meinung habe, muss ich meinen Freund Peter fragen, ob dem so ist. Aja, vielleicht sollte ich euch noch das Prinzip der Parade erklären. Man soll so viele „random facts“ von sich preisgeben, wie alt man beim nächsten Geburtstag wird. Also legen wir los, damit wir heute noch fertig werden! (Ich weiß selbst nicht genau, wen wir mit wir meinen. Oder ich. Oder so). What?

  1. Ich zähle Zug fahren zu einem meiner Hobbies. Es entspannt mich, sofern keine tobenden Kinder, telefonierenden Selbstinszenierer, Duschverweigerer oder Vogelspinnen mit im Abteil sind.
  2. Ich fackle nicht lange herum. Zeit ist kostbar, Nerven auch!
  3. Ich hasse Regenschirme und benutze auch keinen. Lieber durchnässt als Regenschirm. Ja, das ist komisch. Aber es geht dich nichts an.
  4. Ich dusche gerne nackt.
  5. Ich bin emotional und geistig nicht leicht zu begeistern für Männer. Für ihr Äußeres vergleichsweise jedoch schon, wenn gewisse Kriterien erfüllt sind (Vielleicht liegt das auch am Frühling. Hm, vielleicht schreibe ich darüber ein Buch.)
  6. Ich bin extrem haglich (Anm.: Österreichisches Wort für wählerisch). Sowohl beim Essen, als auch bei meinen nahen sozialen Kontakten, Gewand (vor allem Schuhen),….. Eigentlich in fast jedem Bereich.
  7. Ich liebe es, stundenlang vor dem PC zu sitzen und etwas für meinen Blog zu machen.
  8. Ich finde Parks sind eine konstruierte Situation, die Erholung simulieren sollten. Das ist eine eigenartige Situation. Es ist, als würde man mit 100en fremden Menschen in seinem Garten sitzen und so tun, als würde man sich dabei erholen. Das hat für mich was Komisches.
  9. Yoga, Pilates und Meditation stresst mich eher, als dass es mich beruhigt.
  10. Ich dusche gerne nackt.
  11. Manchmal wiederhole ich mich.
  12. Ich habe aber auch schon mit Gewand geduscht.
  13. Ich hatte bis vor einem Jahr Abneigung gegen Bärte, jetzt ist es ein „must-have“, um bei mir in die Kategorie „Traummann“ zu fallen. Meine Katzen sind mir jedoch der liebste Mann in meinem Leben.
  14. Ich hab überhaupt keine Katzen.
  15. Manchmal lüge ich absichtlich. Und frage mich, ob man auch unabsichtlich lügen kann!
  16. Es ist mir schwer möglich zu verbergen, was ich fühle oder denke.
  17. Das möchte ich auch gar nicht.
  18. Ich habe mit der Zeit vergessen, dass tinder eine Dating-App und keine Spiele-App ist.
  19. Ich mache mir die meisten Dinge mit mir selbst aus, weil ich Kompetenz, Verschwiegenheit und Vertrauen ausstrahle.
  20. Ich liebe Animal Covers von normalen Liedern. Das finde ich lustig.
  21. Das Leben sollte eine einzige versteckte Kamera-Situation sein.
  22. Ich hasse grantige Menschen, die ihre Launen an anderen auslassen. Mit hassen, meine ich wirklich hassen und nichts dazwischen.
  23. Meine Freiheit steht über allem.
  24. Ich hab die Haare schön.
  25. Es kann sein, dass es nicht stimmt, dass ich 25 werde.

 

Paradige Grüße,
Eure Nicole

Entblössung

 

 

 

 

Advertisements

33 Gedanken zu “Blogparade: 25 Fakten über Nicole Inez

  1. Nicolllleeeeeee, wie lang läuft die Parade ? wenn ich da mit mache muss ich ja das ja ab 17.6 machen da bin ich ja dann 31, 31 Dinge über zu schreiben wird sicher Schwierig 😉

  2. Ich fühle mich geehrt so etwas wie deine Inspiration gewesen zu sein. Oder vielleicht auch deine Antinspiration.
    Und ich bewundere, dass du dem nackt duschen sogar zwei Punkte gewidmet hast. Es muss ein sehr wichtiger Teil deines Lebens sein!

    Liebst, Rika

    • Ja schon. Ich bin da eine kleine Ausnahme, was das nennen meiner Quellen angeht 😉 Finde es aber fair, wichtig und richtig! Das sollte ich noch als 26. Punkt angeben.

      Das mit dem Duschen ist eine schräge Angewohnheit, ich weiß :-/

      Liebe Grüße,
      Nicole

      • Ja, das mit dem Duschen ist wirklich schräg:-))) nackt vor allem, das geht überhaupt nicht:-))))

      • Ich schäme mich eh ein wenig, aber ichbin stolz auf mich, dass ich mich überhaupt dusche. 😉 wer öfter Mal Bim fährt weiß, dass das nicht jeder tut 😉

      • ja aber doch nicht nackt:-)))) was für ein Frevel :-)))) Ich zBsp. ziehe immer vorsorglich meinen Wintermantel an und darüber mein ABC Schutzanzug :-)))))

      • Das ist ein wirklich wertvoller Tipp, den ich auch Mal ausprobieren werde im Zukunft 🙂 vor allem Wintermantel im Sommer fühlt sich sicher gut an 😉

      • aber bitte die Eskimo-Stiefel nicht vergessen:-)))) wegen der Ästhetik und Schutz:-)))))

  3. Unsere Gemeinsamkeiten:
    23
    16
    2
    Wobei ich gerne bessere Nerven hätte und weniger hektisch wäre. Dann wäre ich aber gleichzeitig nicht so effizient, strukturiert und zuverlässig.

  4. Meine unmaßgebliche Diagnose. Du bist lustig und totalnormal, du kennst leider keinen schönen menschenleeren Park und die Punkte 16 und 19 beißen sich, sonst mag ich dich und lese dich gerne 😉

    • Das ich lustig bin, finde ich auch und hoffe ich sogar 😉
      Das mit normal kann ich nicht bestätigen, beruhigt mich aber, wenn es so wirkt 😉 Ich kenne viele Parks 🙂 und 16 und 19 passen wohl, ich lebe es ja schon seit Ewigkeiten so.
      Das freut mich! Ich dich ebenfalls.

  5. Liebe Nicole, you made my day, wie man so schön sagt. Ich sitze hier mit einem halbvertrockneten Brötchen von gestern, Müsli und Kaffee und lache mich schlapp, so dass mein Traumprinz im Bad denkt, ich hätte den Verstand verloren (habe ich auch, aber schon länger). So, jetzt stelle ich das mal auf Facebook, das müssen einfach alle lesen. Ja, und weil oben die Frage aufkam, alles zur Teilnahme gibt’s hier und es geht noch bis zum 15.06
    Schaut auch mal bei den anderen vorbei, man findet sie all ind er Liste, es sit einfach herrlich mitzulesen!

    http://stylepeacock.com/blogparade-50-fakten-ueber-mich-random-facts-about-me/

    Viele liebe Grüße

    Chris.

    • Lieber Chris,
      Hahaha das freut mich sehr, außerdem ist es eine schöne Vorstellung wie du mit deinem halbvertrockneten Brötchen sitzt und dich schlapp lachst 😀
      Schön, dass du auch den Verstand verloren hast: Willkommen im Club 😉

      Liebe Grüße,
      Nicole

  6. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, ein Buch zu schreiben, Nicole? Also ich würd’s wohl kaufen!
    Im übrigen finde ich das mit der Blogparade schon cool, vielleicht probier‘ ich’s auch mal…
    ❤ Kathy

    • Liebe Kathy,
      Ich habe tatsächlich ein paar Ideen und vor, eines zu schreiben 🙂 sehr cool, dass ich schon jetzt eine Leserin hab!
      Ich kann es dir mir empfehlen, weil man dadurch nur Gewinne hat und man immer neue Leute kennenlernt.

      <3liche Grüße zu dir,
      Nicole

  7. Ha, sowas.
    Zu Punkt 1 – Kann dem Zugfahren durchaus auch etwas abgewinnen. Habe dann Zeit um zu lesen.
    Zu Punkt 3 – Mag Regenschirme auch nicht sonderlich. Sind bei Regenwetter meist eher unpraktisch. Dafür fechte ich gerne mit Ihnen … und mache sie dadurch kaputt. 😦
    Zu Punkt 4 – Ich dusche auch gerne nackt … aus hygienischen Gründen.
    Zu Punkt 5 und zu Punkt 13 – Obwohl ich selbst Mann bin, kann ich durchaus nachvollziehen was du meinst und ich stimme dir zu, dass Männer eine besondere Marke sind. Aber Bärte gehen gar nicht (zumindest für mich nicht). Schwer zu pflegen und unglaublich störend.
    Zu Punkt 10 und zu Punkt 11 – Ich habe das Gefühl, du magst entweder das Duschen sehr gerne oder aber die Wiederholung.
    Zu Punkt 15 – Und jetzt weiß ich gar nicht mehr was wahr ist 😦
    Zu Punkt 18 – Du spielst mit Männerherzen 😦
    Zu Punkt 21 – Mein Leben ist versteckte Kammera; ich warte nur noch auf die Pointe.
    Jetzt hast du 8 von meinen 27 Sachen erfahren.

    • zu 13: Ja, meinen Bart empfinde ich aus als störend 😉
      zu 10 und 11:Ich bin angeblich sehr unterhaltsam, ironisch, sarkastisch und witzig. Ich weiß es aber auch nicht. Der Blog hier schreibt sich nämlich von selbst und ist meist sehr ernst gemeint 😉
      zu 18: Eigentlich würde hier passend: Wie kommt ein Fremder auf die Idee, mir etwas zu unterstellen?
      Aber ich sage: Selbst wenn dem so wäre, ich kann spielen womit ich will….
      zu 21: Cool, ich genieße einfach den Witz des Lebens, Pointe nebensächlich 😉

      • zu 13: Das Dumme ist, dass das Wachs im Gesicht so weh tut.
        Sorry, bei 18 sollte ein Fragezeichen stehen. Jetzt kommt aber eine andere Frage (nur um Verwechslungen auszuschließen, falls ich wieder das Satzzeichen vergessen sollte): Impliziert deine Antwort, dass du gerne eroberst?
        zu 21: Ab und an habe ich auch wirklich Spaß an meinem Leben, doch glaube ich, dass hinter den Reihen einer schreitet, der mein Leben wesentlich witziger findet als ich.

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s