Suchbegriff: „Sexy Psychologin“

Wenn man bei dem schönen Wetter dazu verdammt ist, sich einzusperren und zu lernen, dann freut man sich umso mehr, wenn lustige Menschen, lustige Suchbegriffe eingeben. Wäre ich arrogant, oder Betreiberin einer p****grafischen Seite (Gotte bewahre, dass durch ausschreiben dieses Wortes noch mehr solches Mensch angezogen wird), würde ich jetzt sagen: „Oh hallo Süßer, na da bist du hier jetzt aber genau richtig. Was wollen wir zwei Hübschen nun miteinander tun?“

Ironische Grüße,
Eure Nicole

 sexy
Advertisements

10 Gedanken zu “Suchbegriff: „Sexy Psychologin“

  1. Was findest Du schlimm an der Sache auch als sexy eingestuft zu werden ? Wenn nur sexy , dann hätte ich bedenken, aber klug und sexy…… Wie viele Frauen können objektiv so bewertet werden ?

      • umso besser wenn mehrere deiner Eigenschaften der Suche dienen. Und es war kein Kompliment sondern eine Feststellung. Gruß.

      • Das tut Google nicht, jemanden aber hat der richtigkeithalber den Eintrag irgendwo gemacht.Jemanden der womöglich auch deine Schokoladenseite für genauso wichtig wie deine Klugheit hält…..

  2. Also, bei der Eingabe der Begriffe „sexy Musikjournalist“ ist da bei Google weit und breit kein Verweis zu Sounds & Books. Was mache ich nur falsch? Es grüßt ein verzweifelter Gérard

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s