Ein Gedicht „Someone told me“

Heute gibt es zur Abwechslung nach langer Zeit wieder Mal ein Gedicht. Über Glaubenssätze, Vermutungen und ihre Sinnlosigkeit:

 

 

winner of the pulitzer prizebest short story

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Gedicht „Someone told me“

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s