2 Jahre Nicole Inez – Deine PsychoLogin

Wer möchte, kann auch gerne Zahlen, Daten und nette Grußworte aus dem letzen Jubiläums-Post lesen: 1 Jahr Nicole Inez – Deine PsychoLogin (Ja, der Titel ist enorm kreativ und verdient eigentlich eine Auszeichnung). Letztes Jahr habe ich euch nur mit ein paar kurzen Zeilen und der Wiederholung meines allerersten Blogbeitrags „versorgt“. Im letzten Jahr hat sich sehr viel Positives getan und unsere Gemeinschaft an Menschen die Ironie, Psychologie und Poesie lieben, ist sowohl hier als auch auf Facebook und Twitter gewachsen. Alle anderen Kanäle habe ich auch noch, weil ich eben auch „trendy“ bin.

Viele Worte, viel Inhalt und noch mehr Sinn. Zum heurigen Jubiläum habe ich eine Auswahl an Kommentaren, die bezüglich meines Blogs/meiner Texte getätigt wurden, zusammengetragen. Da es wirklich massig viele waren (und ich bin unendlich dankbar <3), werde ich eben nur ein paar auswählen.

Kurz ein paar Fakten zum Vergleich vom Vorjahr zu heuer:
Facebook: 171/500
Instagram: 0/75
Twitter: 25/157
Wordpress: 203/332

Es hat sich also einiges getan ❤

Ich sage in diesem Sinne nochmal DANKE, DANKE, DANKE an alle, die mich regelmäßig in  Stern oder Kommentar wissen lassen, dass sie meine Arbeit wertschätzen! Vielen Dank für 2 super tolle Jahre zusammen und auf noch viele mehr!

————————————————————————–

Das ist ein kleiner Auszug aus Euren Kommentaren an mich:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Vielen ♥-lichen Dank an euch alle.
Auf ein neues Jahr voll Psychologie – Ironie – Sarkasmus – Gesellschaft – Poesie -Normalität und Wahnsinn.

Eure Nicole

Bleibt wie Ihr seid, dann bleibe auch ich, wie ich bin 😉

Jubiläumsgrüße,
Eure Nicole

cropped-cropped-cropped-cropped-cropped-cropped-cropped-cropped-cropped-tipps.jpg

Advertisements

13 Gedanken zu “2 Jahre Nicole Inez – Deine PsychoLogin

  1. Das ist aber nicht ok, daß du eine Menge deiner Aliasse unter den Tisch fallen läßt (zumindest bei deiner abschließenden Bilderparade). Was, wenn sich beim Fallen eine verletzt oder sonstwie zu Schaden kommt.Das finde ich gar nicht nennt.LG

  2. Ziemlich merkwürdig: Ich bin doch gerade tatsächlich am Lächeln.
    Ich finde es wirklich schön, dass sich die gute Arbeit in den Kommentaren widerspiegelt.

    Viele aufmerksame Leser wünsch ich dir noch in Zukunft 🙂

      • Erstmal muss ich sagen, dass ich es liebe, wenn Dinge geschätzt werden. Und offensichtlich hast du auch erkannt, dass dein Werk gewürdigt wurde 😀
        Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich nur für mich schreibe.

      • Ja, das merke ich auf jeden Fall. Und das hat mir aber erst das Bloggen gezeigt. Davor habe ich meine Texte 12 Jahre lang NIEMANDEM gezeigt. Außer meiner Lehrerin 😉 Zwangsweise!
        Ich schreibe auf keinen Fall nur für mich, ich will auch andere daran teilhaben lassen! 🙂

Platz für wertschätzend formulierte, reflektierte, zum Thema passende und nicht romanartige Äußerungen!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s